URSULA WALDL


Warum bin ich hier?

Um das Leben mit all seinen widersprüchlichen Ansätzen und Möglichkeiten zu feiern, zu erfahren, zu erleben, zu inhalieren.....und um mich als menschliches Wesen zu zeigen und um die Erde und die Menschen kennen zu lernen.

 

Wie verbringe ich mein Leben?

Ich lebe mit Leopold Waldl, meinem Partner und Ehemann und im Moment mit unserer Tochter Paula (6 Jahre alt) in Bad Hal in Oberösterreich. Leopold und ich haben das Glück drei Kinder miteinander zu begleiten. Anna ist schon 23 Jahre alt und lebt in Traun bei ihrem Partner und Victoria ist 2003 im Alter von 3 Jahren in eine andere Dimension gegangen. Wir arbeiten gemeinsam als Wapo GmbH in Bad Hall, jeder lebt seine Beruf-ung und jeder von uns hat so seine Auf-gaben. Ich liebe meinen Garten, meine Hühner und Hasen und ich hoffe, dass uns bald wieder auch ein Hund begleiten wird. Wir leben in einer großen Gemeinschaft, mit Nachbarn ohne Zaun und einem schönen Miteinander.

 

Was mache ich genau als Mensch?

Jeden Tag feiern, jeden Tag Dankbar sein, für jede Begegnung, egal ob sie positiver oder anstrengender Natur ist. Ich koche, wasche, putze, rede, singe, lache, bewege meinen Körper in der Natur und ich verbinde mich mit den Feldern die im Moment da sind. Und ich lebe jeden Tag mit meinem geliebten Beruf, da es meine Berufung ist.

BERUFSAUSBILDUNG

  • Drogistenlehre mit Abschluss
  • Apothekenhelferlehre mit Abschluss
  • Behindertenfachbetreuerin mit Abschluss

 

AUS- UND WEITERBILDUNGEN

  • Supervision
  • Lebens- und Sozialberatung
  • NFK Lehrtrainerin
  • Mentoring Ausbildung (Dieter Graf Neureiter)
  • Mediale Ausbildung (Paul Meek)
  • Neue Homöopathie nach Erich Körbler (Helmut Meyer)
  • Metamorphische Lehrerausbildung (Gaston St. Pierre)
  • Gentle Moving Trainerin (Wim Luijpers)
  • Gewaltfreie Kommunikation (Nicola und Thomas Abler)
  • Arbeit mit Reflexen (Dorothea Beigl)
  • Eternal Movement Kinesiologie (Dori Amtmann)
  • Erlebnispädagogik Jugendleiter (Landesjugendreferat)
  • Geobiologie (Franz Müller)
  • Mehrdimensionale Kinesiologie (Franz Müller)
  • systemische Kinesiologie (Pinter/Tiltmant)
  • Brain Gym (Maria Obermayr)
  • Propädeutikum für Psychotherapie (ÖAGG Akademie)
  • Instructorin für „Touch for Health“ (Dori Amtmann, Maria Obermayr)
  • Instructorin für TFH Metaphern (Matthew Thie)
  • Zertifizierte Trainerin (Weiterbildungsakademie)

Berufliche Eckpunkte

 

  • 2019 Anmeldung des Lebens- und Sozialberater Gewerbes und Supervision
  • 2019 Gründung des Waldkindergartens "Wanaki" in Adlwang - Bad Hall
  • 2018 Gründung „Im Hier&Jetzt“ Verein für Bewusstseinserweiterung, Entfaltung und Begleitung von Menschen
  • 2015 Autorin des Buches „Vici“ ISBN: 978-3-86440-177-0
  • 2014 Gründungsjahr von NFK
  • 2008 Gründung der Selbsthilfegruppe „Lichtpunkt“ mit Gabriele Weickinger
  • 2005 Begründung und Entwicklung von „Seminar im Wohnzimmer“ mit Ursula Bencsics und Elisabeth Wieser
  • 2002 Selbständig als Kinesiologin und Trainerin